Sinkende Inseln



islandDie im Pazifik gelegene Inselnation Kiribati verkündete kürzlich den Kauf von Land auf den bergigen Fiji Inseln, damit diese dorthin umziehen können, wenn das Leben auf ihren eigenen tiefliegenden Inseln aufgrund des steigenden Meeresspiegels unmöglich wird. Bei dieser Aktivität lernen die Schüler die Anwendung von Daten zur Vorhersage von steigendem Meeresspiegel zu nutzen – auch unter Einbezug unsicherer Faktoren. Sie sollen dabei entscheiden, ob der Mensch Schuld am Klimawandel trägt. Wenn der Mensch Schuld daran ist, sollten dann die größten Umweltverschmutzer für das Land bezahlen, wohin die gefährdeten Insulaner fliehen müssen?

Lernziele

  • Anwendung von Kenntnissen zum Klimawandel, um die Ursachen der steigenden Meerespiegel erklären zu können
  • Vorhersagen über steigende Meeresspiegel treffen und die Ungewissheit ihrer Berechenbarkeit einschätzen
  • Auswertung von Beweisen, um entscheiden zu können, ob der Mensch Schuld am Klimawandel trägt

Probieren Sie die Aktivität aus!

Wir würden uns freuen wenn Sie uns bei der Verbesserung des Projektes ENGAGE unterstützen und bitten Sie diesen Fragebogen auszufüllen. (ca. 8min)

Bezug zum Lehrplan:

  • Wissenschaftliches Arbeiten: Analyse und Evaluation: 1. Daten auswerten, die das Bewusstsein potenzieller Quellen zufälliger und systematischer Fehler aufzeigen
  • Wissenschaftliches Arbeiten: Analyse und Evaluation: 2. Präsentation der Ergebnisverteilung und Abschätzung ungewisser Faktoren.
  • Chemie: Erde und Atmosphäre – Produktion von Kohlendioxid durch menschliche Aktivitäten und dessen Einfluss auf das Klima.

Ablauf

Diese Aktivität kann in 30 Minuten durchgeführt werden, sie kann aber auch auf 50 Minuten ausgedehnt werden.

Durchführung der Aktivität:

Erste Aufgabe: Zeigen Sie, dass Kiribati Land für seine Einwohner erworben hat, auf dass sie umsiedeln können. Erklären Sie das Steigen der Meeresspiegel.
Kernaufgabe: Treffen Sie Vorhersagen zum steigenden Meeresspiegel für Kiribati.
Diskussion: Diskutieren Sie die Auswirkungen der steigenden Meeresspiegel auf die Menschen in Kiribati.
Zusatzaufgabe: Werten Sie die Beweise aus, ob der Mensch Schuld am Klimawandel trägt.
Diskussion: Stimmen Sie mit ihren Schülern ab , ob die Verantwortlichen für den Klimawandel Land für gefährdete Insulaner kaufen sollten, auf das sie umsiedeln können.

Für eine detailierte Durchführungsbeschreibung, laden Sie sich bitte den „Leitfaden für Lehrkräfte“ herunter.

Weblinks

http://www.taz.de/!5093345/

(Aktuelle Informationen zur Umsiedelung von Kiribati nach Fiji)

 

http://www.zeit.de/wirtschaft/2013-06/fs-kirbati-2

(Bilderreihe von Kiribati – zeigt Probleme in Folge des Klimawandels)

 

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/mann-aus-kiribati-beantragt-in-neuseeland-asyl-wegen-klimawandel-a-928334.html

(Beispiel: Mann beantragt Asyl in Neuseeland – Anknüpfungspunkt für SchülerInnen)

 

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/klima-5-ipcc-report-des-uno-klimarats-in-stockholm-2013-a-924789.html

(Fakten zum Klimawandel – steigende Meeresspiegel etc.)

 

Englische Links

Kiribati video

Video outlining the challenges faced by Kiribati as a result of rising sea levels.

Newspaper article

Recent article about Kiribati’s purchase of land in mountainous Fiji for vulnerable islanders to escape to when the time comes.

Pictures of life on Kiribati

Pictures about life on the islands.

Intergovernmental panel on climate change (IPCC)

Useful teacher background and student extension materials. See, for example, the summaries for policy makers.

Schreiben Sie eine kommentar

1 Kommentar

  • alex sagt:

    Relevant and engaging activity

    This is very useful topic ! I will definitely use this activity with my students. Another interesting URL about this theme is: „http://www.thenational.ae/news/world/asia-pacific/global-warming-gives-pacific-islanders-a-sinking-feeling

    0