Schokolade adé?



Schokolade Adé - Bild

Europäer lieben Schokolade – wir verschlingen mehr als die Hälfte des weltweiten Bedarfs! Die schlechte Nachricht ist, dass wir mehr Kakao essen als produziert werden kann und somit könnte Schokolade bald ein seltenes und kostbares Gut werden, da die Bauern Probleme haben, den Bedarf zu decken. Bei dieser Aufgabe nutzen Schüler ihr vorhandenes Wissen über Bestäubung, um über die Gründe des Rückgangs der Kakaoerträge auf einer Plantage zu diskutieren. In einem Rollenspiel, in dem ein Treffen zur Aufbringung finanzieller Mittel nachgestellt wird, lernen sie anschließend warum wissenschaftliche Forschung so teuer ist – gelingt ihnen ein Deal, bei dem alle Parteien profitieren?

Lernziele:

In dieser Unterrichtslektion analysieren Schüler eine wissenschaftliche Fragestellung:

  • Ökosystem: warum die Bestäubung durch Insekten so wichtig für unsere Lebensmittelproduktion ist
  • Wissenschaft und Gesellschaft: verstehen, warum wissenschaftliche Forschung so teuer ist

Probieren Sie die Aktivität aus!

Wir würden uns freuen wenn Sie uns bei der Verbesserung des Projektes ENGAGE unterstützen und bitten Sie diesen Fragebogen auszufüllen. (ca. 8min)

Bezug zum Lehrplan:

  • Gesprochene Sprache: klare und präzise Artikulation wissenschaftlicher Konzepte
  • Chemie: Erde und Atmosphäre: die Erde als Quelle begrenzter Ressourcen; die Produktion von Kohlendioxid durch menschliche Aktivität
  • Biologie: Beziehungen im Ökosystem: die Bedeutung der Pflanzenreproduktion durch Insektenbestäubung für die Ernährungssicherheit der Menschen

Durchführung der Aktivität:

Einführung: Sie präsentieren die Nachrichten: Europäer verschlingen die Hälfte des weltweiten Bedarfs von Schokolade.
Hauptaufgabe: Die Schüler nutzen ihr vorhandenes Wissen über Bestäubung und spielen ein Treffen zur Aufbringung finanzieller Mittel nach.
Diskussion: Diskussion in der Klasse, weshalb wissenschaftliche Forschung so teuer ist.
Für eine detailierte Durchführungsbeschreibung, laden Sie sich bitte den „Leitfaden für Lehrkräfte“ herunter.

Weblinks

Englische Links:

Die Kakao-Krise
Nachrichtenbeitrag warum die Schokoladenvorräte zuneige gehen.

Kakaobestäubung – Forschungsprojekt
Hintergrundinformation für Lehrkräfte. Das wirkliche Forschungsprojekt auf dem die Aktivität basiert.

Schokolade an der Elfenbeinküste
Sie können dieses Video verwenden, um den SChülern zu zeigen wie Schokolade geerntet wird. Der Abschnitt 3:02-3:44 ist hierfür geeignet. Wenn Sie Zeit haben, könnte auch der Rest des Videos für die Schüler interessant sein, in dem gezeigt wird wie Kakaobauern das erste mal Schokolade probieren.

Deutsche Links:

Schokolade könnte schon bald zur Mangelware werden!
In diesem Artikel werden Hintergründe zur Schoko-Krise erläutert.

Schlechte Ernte und Steigende Preise.
In diesem Artikel werden ebenfalls die Gründe für die Verknappung in der Schokoproduktion

Kakao ist ein Luxusgut!
Nachfolgendes Video zeigt Meinungen von Betroffenen auf einer Schokoladenmesse

Schreiben Sie eine kommentar

2 Kommentare

  • julie23 sagt:

    ist es das Ende der Schokolade ?

    Untersuchung der Hilfsmittel
    Wir finden es gut, dass alle Hilfsmittel zur Verfügung gestellt werden. Es wird genau beschrieben wann man welche Folie zeigen muss und was man dazu sagen soll.
    Allerdings finden wir, dass 10 min zur Vorbereitung der Aufgabe mit den Spendensammlern und Geldgebern nicht genug ist. Jedoch mögen wir, dass die Schüler selbst zum Überlegen bewegt werden.
    Für verschiedene Aufgaben benötigen die Schüler schon Vorwissen, welches nicht unbedingt vorhanden ist. Das Thema müsste schon einmal behandelt worden sein.
    Meinung
    Unserer Meinung nach regen diese Hilfsmittel die Schüler dazu an selbst über die Probleme nachzudenken.
    Außerdem gefällt uns, dass die Stunde durch die verschiedenen Aktivitäten ziemlich interaktiv gestaltet ist.
    Einen Punkt den wir nicht so ganz verstanden haben, ist die Vorstellung der Lernziele in der Mitte der ppt.

    0
    • imonge sagt:

      Vorstellung der Lernziele

      Zuerst vielen Dank für Ihren Beitrag.

      Sie haben eine Frage über die Vorstellung der Lernziele:

      So liest man auf dem Powerpoint:
      „Bei dieser Aufgabe lernst du
      eine wissenschaftliche Fragestellung zu analysieren:
      – Ökosystem: warum ist die Bestäubung durch Insekten so wichtig für unsere Lebensmittelproduktion
      – Wissenschaft und Gesellschaft: verstehen, warum wissenschaftliche Forschung so teuer ist.“

      Unsere Antwort:
      Wichtig ist es, dass wir zwei unterschiedliche Dimensionen erkennen, einerseits die Naturwissenschaftliche Inhalte (Ökosystem, usw), und andererseits die sogennanten Kompetenzen zu einer verantwortlichen Forschung und Innovation (Wissenschaft und Gesellschaft; auf Englisch Responsible Research and Innovation).

      In unserem Engage-Projekt ist es eben sehr wichtig diese Kompetenzen zusammen mit den wissenschaftlichen Inhalten zu fördern.

      Im Beispiel von „Schokolade adé“ geht es darum, dass die Schüler lernen Geld für ein Projekt (Vergrösserung der Kakao-Produktion) zu erhalten. Die Wirtschaft ist ja enorm wichtig in unserer Gesellschaft.

      Es gibt aber andere Kompetenzen zu einer verantwortlichen Forschung und Innovation, die man in andere Engage-Materialien finden wird, zum Beispiel:
      – Folgen herausfinden („2 degres“; wird bald auf Deutsch veröffentlicht werden)
      – an ethischen Massstäbe nachdenken („Tierversuche“)
      – argumentieren (Softdrinks)
      – und andere!

      Haben wir Ihre Frage voll beantwortet?

      0